Einheit 3: Freizeit

Schwupps, schon sind 2 Wochen um. Wie schnell die Zeit vergeht! In der 3. Woche geht es um die Welten, in der wir unsere Freizeit verbringen. Habt ihr etwas Zeit, dann macht bitte auch eine soziale Aktivität , damit wir uns noch etwas besser kennen lernen können.

     Video: Einführung auf Deutsch

In der Einheit 3 werden wir folgende Lernziele verfolgen:

  • uns über unsere Freizeitaktivitäten austauschen
  • Spielregeln von Spielen, die wir gern spielen kennen lernen
  • etwas über Sportarten erfahren
  • zusammen 2 Bücher online lesen: Willi. Der Kater, der immer größer wurde + Rotkäppchen hat keine Lust lesen
  • 2 Videos sehen, in denen ihr Jördis, Jordy und Steffi ins Café und ins Flusstal begleitet
  • einen Ort auf Googlemaps beschreiben, an dem wir gern unsere Freizeit verbringen
  • erfahren, wo Jordy Freiwilligenarbeit = ehrenamtliche Arbeit leistet
  • vielseitige deutsche Musikvideos sehen
  • Vokabeln trainieren

_________________________________

ÜBUNG 1. FREIZEITORTE

Schritt 1:          Im Café:  Jordy, Steffi und Jördis genießen Zeit zusammen an einem Spätsommernachmittag 

Schritt 2:          Leseverstehen: Die Lieblingsfreizeitbeschäftigungen deutscher Jugendlicher  Audio anhören

Schritt 3:          im Flusstal: Seht Jordy, Jördis und Steffi an einem Ort, wo sie gern ihre Freizeit verbringen

Schritt 4:          Leseverstehen: Was machen Jugendliche ehrenamtlich in Deutschland?

Schritt 5:     Lest oder hört die kleinen Texte zum Thema: Freizeitangebote für Immigranten (Zuwandernde) in Deutschland

Schritt 6:         Soziale Aufgabe Einheit 3 Tragt 2-3 Freizeitorte in unsere Googlemaps Landkarte mit ein.

Schritt 7 :                   Registriert in der Erfassung 5 Einheit 3dass ihr Schritt 6 gemacht habt. Das ist wichtig für das Zertifikat in unserem Kurs.

_________________________________

ÜBUNG 2. SPORT UND SPIELE

Schritt 1:          Leseverstehen: Lies hier die Regeln, wie man Domino spielt.

Schritt 2:          einen Wikipediaeintrag lesen: Welche Spielarten gibt es? Lies mehr hier

Schritt 3:        Erzähl uns etwas über ein Spiel, dass du gern spielst. Schreibe deinen kleinen Text hier.

Schritt 4:           In dieser Präsentation kannst du dich zum Thema Wintersport und Snowfarming informieren.

Schritt 4 :       Sag unswelche Freizeitaktivitäten du gut findest und was du nicht so gern magst!

_________________________________

ÜBUNG 3. MUSIK

Schritt 1:       Lies hierwas junge Leute über Musik sagen. Schreib dann hier, was du über Musik denkst!

Schritt 2:       Mach 2 Übungen zum Lied: Herz über Kopf von Joris – 1. ein Video sehen und jetzt 2. Liedtext ergänzen

Schritt 3:       Browse die Webseite DeutschMusikBlog für Ideen oder dein Deutschniveau. Finde ein Lied, das dir gefällt.

Schritt 4:     Soziale Aufgabe: Stelle uns im Forum 1  Einheit 3 eine deutsche Band und ein Lied von ihr vor 

Schritt 5:                Für das Zertifikat klickt auf die Erfassung 6 Einheit 3: eine deutsche Band vorstellen

_________________________________

Übung 4. LASS UNS WAS LESEN

Schritt 1:      ein Konto bei Hypothes.is anlegen, um Online-Texte zu kommentieren. Seht das Video hier als Einführung.

Schritt 2:     der Gruppe OpenGerman beitreten und den Text lesen: Willi.Der Kater, der immer größer wurde.

Schritt 3:     den Text: Rotkäppchen hat keine Lust  zusammen lesen und kommentieren.

Schritt 4:       Browse in der Büchersammlung von LITRIXum ein Buch zu finden, das dir gefällt.

_________________________________

VOKABEL-SET der WOCHE 3   Freizeit im Kontext

Macht die Übungen zu den Vokabeln, die ihr diese Woche in den Lese und Hörsehverstehen gesehen habt. Im Lernmodus RECHTS UNTEN könnt ihr die Übungstypen variieren.

_________________________________

ZUSATZAUFGABEN.

Zusatzaufgabe 1: Seht ein kleines Video, in dem Jordy uns den Weg weist zu einem Freizeitort weist.

Zusatzaufgabe 2: Höre den Song von Phela “Wieder alleine” und ergänze die fehlenden Wörter. In dem Video seht ihr BERLIN.

Zusatzaufgabe 3: Schaut euch gern die Einheit 4 im Online-Textbuch Deutsch im Blick an. Die ist zu unserem Thema.